Hola Mono Chau

Künstlerinnenprofil

Hola i Chau

Hola i Chau (ehemals Hola Mono Chau) ist ein multidisziplinäres Duo mit unterschiedlichen visuellen Wurzeln. Wesen der Bewegung und der ständigen Mutation.

Wir machen uns die Fehler zu eigen und feiern das Potenzial des Unerwarteten. Indem wir organisch arbeiten, begreifen wir die Dualitäten und Kontraste als ein offenes Experimentierfeld. Unsere Arbeit oszilliert zwischen Dekonstruieren und Neuinterpretieren. Beide Künstler stammen aus Südamerika, leben aber derzeit in Berlin.

Mehr über und von Hola i Chau findest du auf ihrer Website.