Melancholie mit Monstern

Melancholie mit Monstern Kunst100

Künstlerprofil

MELANCHOLIE MIT MONSTERN

Melancholie (mit Monstern). So betitelt Nicola Di Fiordo sein 2012 in Mailand gestartetes Projekt treffend. Die Collage bildet die Grundlage des mittlerweile in Berlin ansässigen Kunstprojektes. Inspiriert von Gothic, metaphysischer und subtiler Ironie werden die Werke digital oder von Hand auf Leinwand gefertigt. Hierfür werden Zeitschriften und Beilagen geplündert. Die Inspiration schöpft mit vollen Händen aus einer unruhigen Bilderwelt–Illusionen, bevölkert von Figuren aus Literatur und Kunstgeschichte, kontrapunktiert von (anti)religiösen Symbolen und eingebettet in eine wilde, ungebändigte Natur.

 Quelle: https://melancholiemitmonstern.com/

https://www.instagram.com/reznik__/?hl=de