Vera Hillmars

Künstlerinnenprofil

Vera Hilmers

Das Schaffen ist meine Nahrung, es liegt in meiner Natur. Was mich am meisten fasziniert, ist der menschliche Geist. Ich verliebe mich in Werke, die eine meditative Wirkung haben, sei es durch die Vorstellung eines Pinselstrichs oder durch die Aura des Kunstwerks selbst, das ist es, was ich in meiner eigenen Arbeit zu schaffen versuche. Wir leben in einer schnelllebigen Welt, und ich denke, wir sind uns alle einig, dass wir Menschen tiefer atmen, langsamer werden und zuhören müssen. Wenn jemand beim Betrachten meiner Arbeit, und sei es auch nur für einen Moment, seinen Atem vertieft oder sich nach dem Betrachten besser fühlt, dann habe ich das Gefühl, dass meine Arbeit einen Zweck erfüllt. Ich glaube an Kunst als Therapie, Wahrheit, Liebe und Mitgefühl für andere. Von einer besseren Welt zu träumen mag unrealistisch und naiv klingen, aber ich glaube, dass dies der einzige Weg ist, in dieser Welt zu überleben.

Mehr über und von Vera Hilmers findest du auf ihrer Website.