Kunst100 Live Stream - Männlichkeit und Weiblichkeit in der Kunst

Kunst100 Live Stream - Männlichkeit und Weiblichkeit in der Kunst

Kunst100 geht wieder live! Im April haben wir erstmals eine virtuelle Ausstellung live über Instagram veranstaltet. Dank eures tollen Feedbacks haben wir an der Idee gefeilt und freuen uns euch demnächst eine Reihe an Kunst100 Live-Streams vorstellen zu dürfen. 

Was verbirgt sich hinter der Idee? In regelmäßigen Abständen werden wir euch über Instagram zu einer exklusiven Führung einladen. Ähnlich wie bei einer Führung im Museum oder in einer Ausstellung zeigen wir euch in 30 Minuten Kunst zu verschiedenen Themen. Und ihr könnt ganz einfach über unseren Kunst100 Instagram Kanal einschalten und live dabei sein. Alle Werke die wir euch vorstellen stehen natürlich zum Verkauf und wir freuen uns auch über all eure Fragen und Anregungen.

Nächste Woche geht es mit einem sehr spannenden Thema los: 

Männlichkeit und Weiblichkeit in der Kunst. Wie reflektieren sich gesellschaftliche Normen in der Kunstwelt?

  • Mittwoch, 27.05 um 20:00-20:30 /// Männer in der Kunst 
  • Sonntag, 31.05 um 21:00-21:30  /// Frauen in der Kunst
  • Wo: Kunst100 Instagram Kanal

In diesen 2 Live Sessions wird Lila über Männlichkeit und Weiblichkeit in der Kunst referieren. Anhand von verschiedenen Kunstwerken werden wir der Frage nachgehen, ob gesellschaftliche Geschlechternormen in der Kunst widergespiegelt werden. So gelten Charakteristika wie Stärke, Mut und Sachlichkeit oft als männlich. Dagegen werden Emotion, Sensibilität und Sinnlichkeit oft als weibliche Eigenschaften deklariert. Gibt es in der Kunst diese Normen überhaupt? Wie beeinflusst unsere gesellschaftliche Sicht auf Geschlechter die Kunst? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, stellen wir von Kunst100 euch unsere männlichen und weiblichen KünstlerInnen und ihre Werke vor. In unserer Online-Galerie haben wir extra für euch hier schon ein paar Werke zu dem Thema zusammengestellt - eine Art "Sneak Preview" :)

Seid gespannt und schaltet Mittwoch und Sonntag ein!