Malerei

Michele Schoonackers

Nach einer langen Reise durch verschiedene Kunstformen und Medien (Musik, Fotografie, Illustration und Grafikdesign, um nur einige zu nennen) bin ich bei der abstrakten, minimalen Malerei gelandet, da ich mich dafür interessiere, mit sehr wenigen Attributen eine Geschichte zu erzählen. Meine Arbeiten können manchmal extrem minimalistisch und einfach sein, aber auch komplexer, linear und mathematisch. Was auch immer das Werk verlangt, ich mache es. Farbe spielt in meiner Arbeit eine große Rolle, da sie verschiedene Emotionen oder Erinnerungen hervorrufen kann. Ich lasse mich immer wieder von unserer natürlichen Welt und den mathematischen Mustern inspirieren, die dort zu finden sind. Mein Ziel ist es, Werke zu schaffen, die ein Gefühl oder eine Stimmung vermitteln können.


Mehr über Michele findest du auf ihrer Website.